Ab aufs Wasser in Alt-Ruppin

Auch wenn es in diesem Sommer mehr als genug “Wasser von oben” gegeben hat – die Chancen, noch ein paar schöne Spätsommertage an oder auf einem der vielen Seen in Berlin und Brandenburg zu verbringen, stehen gut.

Gerade mit Kindern ist ein Wasserausflug wunderbar geruhsam. Selbst die quirligsten Kleinen scheint das sanfte Dahingleiten zur Ruhe zu bringen.

Wer es zunächst erst einmal ausprobieren will, sollte sich für eine halbe oder ganze Stunde einen Wassertreter, auch Pedalo genannt, leihen. Wagemutigeren sei ein Ausflug mit dem Kanu, z.B. ab Alt-Ruppin, empfohlen.

Dort bietet der Bootsverleih Rolf alles vom 1er Kajak bis zum Riesenkanadier an. Die Verleiher waren mit die rsten in der Gegend und blicken auf viele Jahre Erfahrung zurück – sprich, sie können sehr gute Tipps geben, was schöne Tagestouren anbelangt.

Und sie organisieren für erfahrene Wasserwanderer auch mehrtägige Touren.

Die Atmosphäre des alten Hofes direkt am Kanal ist urig, in einem malerischen Garten kann man picknicken oder sogar in einem Zelt übernachten. Man braucht also nur Schlafsäcke und Isomatten mitbringen (bitte vorher anmelden), abends kann man grillen, während die Kinder sich auf einem Trampolin noch ein wenig austoben, um dann müde ins Bett zu krabbeln.

Bleibt also noch Zeit, um den Abend ausklingen zu lassen.

Viel Spaß!

www.bootsvermietung-rolf.de

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>