Start » Einträge verfasst von Cornelia Wolter

Stories written by cornelia
In Berlin lebend, in kleiner Stadt aufgewachsen, auf dem Dorf geboren. Prägende Kindheitserlebnisse, u.a. auf dem Dorf meiner Oma, haben dafür gesorgt, dass das Leben auf dem Land und mit viel Natur für mich mit wohligen Gefühlen verbunden ist. Durch diese positiven Erfahrungen kommt immer mal wieder der Gedanke auf, wie schön es doch wäre auf dem Land zu leben. Doch auch in Berlin fühle ich mich sehr wohl und es gibt zahlreiche gute Gründe dort nicht die Zelte abzubrechen. So pendle ich häufig zwischen Stadt und Land und genieße das Beste von zwei Welten. Ich schreibe hier über meine Erlebnisse und Erfahrungen, über Schönes, Interessantes und Nützliches, das ich gesehen, ausprobiert und entdeckt habe und das auch andere Land-Fans interessieren könnte. Viel Spaß!
Aktion Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern 2012

\ \

Aktion Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern 2012

Am 9. und 10. Juni 2012 haben Gartenfreunde wieder die Gelegenheit interessante Gärten besuchen zu können. Für die Aktion Offene Gärten Mecklenburg-Vorpommern sind in diesem Jahr rund 140 Gartenbesitzer, Vereine und Gärtnereien angemeldet. Viele der privaten Besitzer öffnen nur an diesen beiden Tagen im  Jahr ihre Tore für Besucher. Eine gute Gelegenheit also für neue [...]

Frohe Ostern…

Frohe Ostern…

…und viele Entdeckungen bei einem Osterspaziergang wünschen Cornelia Wolter und Vibeke Fink!

Alte Schmiede und Kranich-Museum in Hessenburg  am Saaler Bodden

\ \ \ \ \

Alte Schmiede und Kranich-Museum in Hessenburg am Saaler Bodden

„ich bin ein kranich“ – dieser auffällige Schriftzug prangt über dem Eingang des im Umbau befindlichen Gutshauses Hessenburg und macht neugierig. Ausflügler im Hinterland des Saaler Boddens sollten einen Schlenk nach Hessenburg, ca. 15 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten nicht versäumen. Seit 1998 ist Bettina Klein dort dabei, dem über lange Jahre verlotterten und durch überdimensionale [...]

Wenn Käsen, Saften und Marmelade kochen kein Abenteuer mehr sind

\ \

Wenn Käsen, Saften und Marmelade kochen kein Abenteuer mehr sind

„Hollerbusch statt Hindukusch. Neues von der Aussteigerfront“, so heißt ein Buch von André Meier und Anja Baum. Nach der Lektüre dieses Buches wird sich so mancher Teilzeit-Landbewohner entspannt in seinem Liegestuhl zurück lehnen. Familie Baum-Meier dagegen hat vor über zehn Jahren Nägel mit Köpfen gemacht und ist mit Kind und Kegel aus Berlin in ein einsames [...]

Burg Schlitz und sein eigenwilliger Schöpfer

\ \ \

Burg Schlitz und sein eigenwilliger Schöpfer

Mit diesem Buch in der Hand wird der nächste Parkspaziergang eine Entdeckungsreise. Spaziergänge in der Landschaft von Burg Schlitz. Ein Parkführer in 62 Denkmalen und 13 Skizzen von Renate Hippauf und Jürgen Luttmann ist aber mehr als ein Parkführer. Die Autoren erzählen sachkundig und unterhaltsam über die Entstehungszeit und den Schöpfer einer der beeindruckendsten mecklenburgischen [...]

Leckere Last-Minute-Weihnachtskekse

\

Leckere Last-Minute-Weihnachtskekse

Wer jetzt noch nicht gebacken hat oder noch individuelle Mitbringsel für den Weihnachtsbesuch braucht, kann mit diesen Keksen garantiert Pluspunkte sammeln. Die Mühe lohnt sich, sie schmecken sehr lecker. Zutaten: 400g Weizenmehl 100g Stärkemehl 1/2 Päckchen Backpulver 200g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker je !/2 Teelöffel Zimt, gemahlene Nelken und Ingwer eine Prise Salz 100g geriebene [...]

Hausbesuch im Gutshaus Gottin

\ \ \

Hausbesuch im Gutshaus Gottin

„Es war nicht Liebe auf den ersten Blick“ sagt Linde Fritz, als sie erzählt, wie sie zu ihrem Gutshaus in Gottin gekommen ist. Dies scheint zunächst überraschend, denn wer das Haus betritt, spürt deutlich, dass hier jemand mit viel Liebe dem gesamten Anwesen einen sehr persönlichen Stempel aufgedrückt hat. „Eigentlich bin ich durch die Literatur [...]

Kochen, Basteln, Tiere streicheln – NDR startet Landlust TV

Am Sonntagabend startete im NDR zur besten Sendezeit die erste Folge von Landlust TV. Der NDR will in der neuen Reihe „ländliche Traditionen im Norden“ und „die schönsten Seiten des Landlebens“ zeigen. Die Sendung war thematisch ganz auf die Vorweihnachtszeit ausgerichtet. Im Mittelpunkt standen zwei sympathische Familien, die in gediegen sanierten alten Häusern wohnen. Ihr [...]

Dekorative Weidenkränze flechten

\ \ \

Dekorative Weidenkränze flechten

Bastelfreunde sind jetzt dabei weihnachtliche Dekorationen für Haus und Hof anzufertigen. Immer schön anzusehen sind aus Weidenzweigen geflochtene Kränze. Besonders gut eignen sich die einjährigen Ruten der Korkenzieherweide. Besonders effektvoll sind auch die rötlich-violetten Hartriegel-Zweige. Für einen kleinen Kranz reichen einige wenige Zweige, die schon ein junger Baum hergibt. Mit etwas Übung und wenn ihr [...]

Weidenkränze und Weihnachtsgestecke vom Staudenhof Augenweide

\ \ \ \

Weidenkränze und Weihnachtsgestecke vom Staudenhof Augenweide

Wer nicht selbst basteln will oder kann, aber trotzdem gern ein weihnachtliches Gesteck haben möchte, das nicht von der Stange ist, kann an diesem Wochenende im Staudenhof Augenweide in  Mamerow bei Teterow eins erwerben. Mit dem Staudenhof hat Jutta Brandt ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Im Sommer bietet sie ein großes Sortiment von selbstgezogenen Stauden [...]

Seite 1 von 3123