Start » Archive nach Kategorie » Essen & Trinken

Landhausbau

\ \ \

Landhausbau

Wünsche werden wahr zu Weihnachten.  Allerdings leider nicht immer die ganz großen – wie der vom Haus auf dem Land mit Hund und Katze, Pferd und Schafen und vielleicht auch noch ein paar Enten im Teich. Aber Träumen ist erlaubt – und wer die Träume schon einmal im Kleinen umsetzen will, kann sich zum Beispiel [...]

Pumpkin Pie oder was mache ich mit 35 Kürbissen?

\ \ \ \

Pumpkin Pie oder was mache ich mit 35 Kürbissen?

  Nein, das sind nicht unsere, dann könnten wir ja fast den ganzen Kiez versorgen. Wir haben, wenn wir richtig gezählt haben, 35 und die sind weitflächig im Garten verteilt und warten darauf, dass ihre Stiele ganz holzig werden, denn dann sollen sie geerntet werden. Zwei davon sind hier zu sehen – schon ganz schöne [...]

Die Pilze sind da!

\ \ \ \

Die Pilze sind da!

Hurrah, nachdem es in den letzten Tagen gefühlsmäßig schon November war,  wärmt  jetzt wieder die Sonne. Und damit kommen auch die Pilze zum Vorschein. Zur Freude der Sammler und aller, die Pilze auch gerne in der Pfanne brutzeln sehen.  Doch welche  darf man unbesorgt mit nachhause nehmen und genießen?   Wer auf diesen, noch recht [...]

Alte Kartoffelsorten auf der Landesgartenschau Prenzlau

\ \ \ \

Alte Kartoffelsorten auf der Landesgartenschau Prenzlau

Es ist Herbst, die Kartoffeln sind geerntet. Und in diesem Jahr war der Ertrag nicht hoch bedingt durch langen Frost und viel Nässe. Um so mehr ein Grund sich als Hobbygärtner nach unempfindlichen, bewährten Sorten umzuschauen. Der VERN (Verein zum Erhalt alter Nutzpflanzen, ein Schaugarten in der Nähe von Templin) bemüht sich schon seit vielen [...]

Herbstfest im Kunstspeicher Friedersdorf

\ \ \ \

Herbstfest im Kunstspeicher Friedersdorf

TechnischesDenkmal, Museum, Galerie, Ausstellungsraum, Gaststätte und Landladen – der Kunstspeicher Friedersdorf an der B167 lohnt auf jeden Fall die etwa 1 1/2 stündige Fahrt von Berlin – vor allem , wenn man es in diesen „Spätsommertagen” (nein, es ist  astrologisch gesehen noch nicht Herbst, nur meteorologisch, auch wenn das Fest so heißt )  mit einem [...]

Quitten – Marmelade, Gelee und Quittenbrot

Quitten – Marmelade, Gelee und Quittenbrot

Sie ist die goldene, duftende Königin des Herbstes – die Quitte mit ihrem verführerischen Duft. Beide Sorten (Apfel- und Birnenquitte) sind zum Einmachen geeignet . Die Verarbeitung ist etwas mühsamer  als z.B. bei weicheren Obstsorten, lohnt aber den Aufwand. Der herb-erfrischende Geschmack ist vielleicht nicht jedermanns Sache, doch Liebhaber freuen sich jedes Jahr auf die Ernte [...]

Radtouren und Restaurants in Berlin und Brandenburg

\ \ \

Radtouren und Restaurants in Berlin und Brandenburg

Fahrradtouren machen und sich mit gutem Essen stärken Sommer aber fast zu warm zum Spazierengehen? Wie wäre es mit dem kühlen Fahrtwind bei einer Fahrradtour in Berlin oder Brandenburg? Und gutem Essen  in einem Restaurant, z.B. im Ruppiner Land?  Wir haben hier zwar keinen Fahrrad Routenplaner Brandenburg  oder einen Routenplaner für Berlin. Aber wir können [...]

Himbeerzeit

Himbeerzeit

“Uups” – noch gibt es welche! Es ist Himbeerzeit, in Wald und Garten. Während man im Wald vorsichtig sein sollte mit dem gleich essen ( Warnung vor dem Fuchsbandwurm, daher lieber sammeln und waschen), darf im Garten auch so genascht werden. Und so schmecken Himbeeren auch am besten – die wenigsten von uns haben Riesengärten [...]

Mai-Bowle für zwei oder mehr

\

Mai-Bowle für zwei oder mehr

Der Mai ist da  - und die Wärme ist für einige Tage mitgekommen. Bevor es zu spät ist, lohnt es sich da, eine “richtige” Maibowle zu machen. Denn die wichtigste Zutat, der Waldmeister, ist noch nicht ganz in Blüte. Und so muss er gepflückt werden, um ein gutes Aroma zu entwickeln. Nun zum Rezept für [...]

Alte Schmiede und Kranich-Museum in Hessenburg  am Saaler Bodden

\ \ \ \ \

Alte Schmiede und Kranich-Museum in Hessenburg am Saaler Bodden

„ich bin ein kranich“ – dieser auffällige Schriftzug prangt über dem Eingang des im Umbau befindlichen Gutshauses Hessenburg und macht neugierig. Ausflügler im Hinterland des Saaler Boddens sollten einen Schlenk nach Hessenburg, ca. 15 Kilometer nordöstlich von Ribnitz-Damgarten nicht versäumen. Seit 1998 ist Bettina Klein dort dabei, dem über lange Jahre verlotterten und durch überdimensionale [...]

Seite 1 von 212